Sie sind hier: Skiken

Skiken

Die Lauftechnik von „skiken“ gleicht dem Skilanglauf Skating-Stil mit dem Unterschied, dass man es ganzjährig und bei jedem Wetter durchführen kann. Die Trendsportart ist sehr einfach und in jedem Alter zu erlernen. Sie nutzt den Skating-Bewegungsablauf durch den bewussten Stockeinsatz. Durch einen kräftigen Einsatz der Arm- und Oberkörpermuskulatur kann das Tempo erhöht und die Effektivität der Trainingseinheit gesteigert werden.

Evi Sachenbacher - Stehle XC - Olympiasiegerin

Evi Sachenbacher - Stehle XC - Olympiasiegerin ist auf Skikes unterwegs. Endlich kann ich direkt vor der Haustür mein Training beginnen und bin nicht auf asphaltierte Straßen angewiesen. "Skiken" ist sogar für total Ungeübte die den Einstieg in eine neue sportliche  Betätigung suchen. Olympiasiegerin Evi Sachenbacher-Stehle "die Bremsen geben mir ein sicheresGefühl, auch bei steilen Abfahrten.

Skiken kann jeder

Die neue Trendsportart skiken kann jeder in jedem Alter ausüben. Ist einfacher als Inlineskating zu erlehrnen. Das Bremssytem gibt Sicherheit. durch die X-O Beineinstellung kann der Skike optimal angepaßt werden. Um skiken schnell und richtig zu erlehren gibt es Skike - Testpoint mit Instructoren.

Skiken kann man On & Offroad

Skiken kann man überall auf griffigen und befahrbaren Untergrund, Asphalt, Wald- Forstwegen Wanderwege und geschotterten Feldwegen. Skiken mach unheimlich viel Spaß.